www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht www.modellzeppelin.de
Spiel-Spass-Modellluftschiffe ( SSM ) ab 770 mm bis 1950 mm Gashüllenlänge
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Doppelseitiges Klebeband

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> MYLAR - Spiegelfolien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BIGJIM
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 6154
Wohnort: 33607 Bielefeld

BeitragVerfasst am: 15.02.2010, 14:58    Titel: Doppelseitiges Klebeband Antworten mit Zitat

.
Ich werde sehr viel angeschrieben und immer wieder gefragt, wie ich meine großen bis 6 meter langen Hüllen aus Spezialfolien, meiner Zeppeline zusammenklebe.
Grundsätzlich einmal, habe ich sehr viel Lehrgeld bezahlt, bezahlen müssen.
Jetzt verwende ich ein Doppelseitiges Klebeband, das ist zwar nur hauchdünn, aber dafür hält es sehr, sehr gut!
Ich kann die Klebestellen nicht mehr lösen, ohne dass sich die Aluschicht meiner Folie ablöst, was nur mit erheblichem Kraftaufwand möglich ist.
Die Anschrift ist hier, man kann sie aber beim gleichen Anbieter auch über eBay kaufen, jeder so wie er will.

Reiner Lächele
Falkenstrasse 5/1
74182Obersulm
Telefon: 07130-450480
Fax: 07130-450482
E-Mail: reiner_laechele@t-online.de

oder auch mal hier:
http://search.stores.ebay.de/Hardang...865012QQsofpZ0

Dieser Herr Reiner Lächele liefert sehr schnell und ist ein außergewöhnlich freundlicher Herr.

Eine Rolle doppelseitiges transparentes Klebeband LeSuh 15 mm breit kostet 2,50 € bei einmaligem Versand von 1,90 €.
Es gibt 3 mm, 6 mm 9 mm breite Rollen, alle 10 meter lang.
Aber wer sich nicht sicher ist, oder eh keine andere Wahl hat, bitte erst mal eine Proberolle kaufen und dann ausprobieren und dann mehr kaufen.

Dieses Klebeband hat ein extrem gutes Klebeverhalten und ist mir persönlich sehr viel lieber als kleben mit Kleber wie Uhu oder Padex...... oder, oder schweißen, naja natürlich auch deshalb weil sich meine Folie auch nicht schweißen lässt und ich deshalb auch kein solches Schweißgerät habe, geht auch schnell, ist aber leider nicht ganz sooo leicht.
.


.
_________________
Mit freundlichem Gruß - - BIGJIM
-----------------------------------------
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
.
Bin mal oben - https://lh3.googleusercontent.com/-ddhFAMgHrLA/V08ioFkBivI/AAAAAAAAEcw/w2AXJoHy-MMeX1ANm62wglHQ7j0iAvfZgCCo/s420/homelg.jpg
.
Kleingedrucktes ist hier: http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?p=1480#1480
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> MYLAR - Spiegelfolien Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Zugriffe auf die Seite seit dem 24.04.2006: 10385119

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de