www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht www.modellzeppelin.de
Spiel-Spass-Modellluftschiffe ( SSM ) ab 770 mm bis 1950 mm Gashüllenlänge
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ein Vorwort und der Mikromodellbau

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> 15. Mikromodellbau
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BIGJIM
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 6136
Wohnort: 33607 Bielefeld

BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 00:36    Titel: Ein Vorwort und der Mikromodellbau Antworten mit Zitat

.
Ein Vorwort und der Mikromodellbau
.
.
Mikromodellbau M 1:87, was ist das eigentlich?
.
Wir reden hier von Modellbau, meist im guten alten HO-Eisenbahnmaßstab 1:87. Nur handelt es sich hier um handfesten R/C Modellbau (oder bei den ganz kleinen auch IR). Die Modelle sind die gut bekannten 'Wiking'-Autos (oder 'Herpa', oder 'Brekina', oder...) in die dann Antrieb, Getriebe, Servo, Empfänger und diverse andere Elektronik hineingestopft werden. Zu allem Überfluß werden die Fahrzeuge dann noch beleuchtet und mit allerlei Zusatzfunktionen ausgestattet. Es gibt die 'Funktionsmodelle' die, wie der Name schon sagt, mit allen möglichen Bewegungen und Beleuchtungen glänzen, sowie die Trial-Modelle. Diese sind allesamt gefedert (also mindestens mit Pendelachse ausgerüstet), teilweise mit Allradantrieb und -lenkung, und überhaupt auf "Geländegängigkeit" getrimmt. Damit auch das Fahren Spaß macht, werden Dioramen (wie 'ne Eisenbahnanlage nur ohne Eisenbahn) gebaut, auf denen dann auch sogenannte Table-Top-Truck-Trials (TTTT) gefahren werden. Also, wie im Großen, Wettbewerbe im Bezwingen des Geländes, nur eben im Maßstab 1:87
.
Textquelle: ...leider unbekannt, irgendwo im Netz gelesen Embarassed Wink
.
.
.
...ich werde, sobald ich mehr Mikrobau-Luftschifferfahrungen habe darüber schreiben,
bisher sind die ersten Texte hier eingebracht: http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?t=1171
.
.
Idea Rolling Eyes Seite direkt: http://78514.homepagemodules.de/f91-Luftschiffe.html


.


.
_________________
Mit freundlichem Gruß - - BIGJIM
-----------------------------------------
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
.
Bin mal oben - https://lh3.googleusercontent.com/-ddhFAMgHrLA/V08ioFkBivI/AAAAAAAAEcw/w2AXJoHy-MMeX1ANm62wglHQ7j0iAvfZgCCo/s420/homelg.jpg
.
Kleingedrucktes ist hier: http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?p=1480#1480
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> 15. Mikromodellbau Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Zugriffe auf die Seite seit dem 24.04.2006: 10348936

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de