www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht www.modellzeppelin.de
Spiel-Spass-Modellluftschiffe ( SSM ) ab 770 mm bis 1950 mm Gashüllenlänge
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

6. Die 2. Gondel für das Mikroluftschiff - Gipsmodellrohling

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> Meine Seite - 2. zum Modellluftschiff ab 770 bis 1250 mm
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BIGJIM
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 4424
Wohnort: 33607 Bielefeld

BeitragVerfasst am: 05.11.2014, 00:11    Titel: 6. Die 2. Gondel für das Mikroluftschiff - Gipsmodellrohling Antworten mit Zitat

.
Die 2. Gondel für das Mikroluftschiff - Gipsmodellrohling
.
.
Ich fertigte mir - - 2013 - - einen Gipsmodellrohling aus Zahnsockelgips - - - Arrow nicht zu vergleichen mit dem "Baugips".
Dieser Gips ist wesentlich härter und Formstabil und Poren sind nicht somit nicht vorhanden wie beim "Baugips", daher braucht nicht "Feingespachtelt" zu werden.
.
Tipp: Es reicht, wenn nach Vollendung aller "Schleifarbeiten" mit einer neutralen (weiss) Schuhcreme die Oberfläche eingerieben wird.
Die "Gipsluftporen" sind somit Oberflächenversiegelt Laughing Wink
.
Arrow Um eine weitere Festigkeit zu erreichen wurden "Nylongitterstreifen" (gibt es als Rollenware im Malerbedarf) mit verarbeitet.
.
Warum Question
.
Bei einem unbeabsichtigtem evtl. "Herunterfallen des Gipsmodells" kann/könnte es zwar zu einer "Bruchnaht" kommen, jedoch es zerbricht nicht.
Dies ist mein Grund, warum ich dieses Nylongewebe mit einarbeite.
.
.
Nachdem das erste Gipsmodell fertig gestellt wurde - lies ich mir ein paar "VIVAK-Folienkopieen" fertigen und erstellte mir somit noch zwei weitere Sockelgipsmodelle.
Gleiche Aufbauart wie oben beschrieben.
.
Gondelgröße in mm - Millimeterangabe
.
Arrow obere Gesamtlänge - - - 120
.
Arrow untere Gesamtlänge - - - 85
.
Arrow Seitenwandhöhe - - - 50
.
Arrow Gondelbreite - - - 45
.
.
Nun wurde im hinteren Bereich zu beiden Seiten ein kleiner "Seitenblock" geschliffen, denn dort wird die "Motorgondel" - - -
als Servo ( http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?t=1234 ) angebracht.
.

.
Weiter geht es jetzt mit einer Tiefziehkiste ( http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?t=1753 ) welche ich mir baue.
.
Denn es ist meine Absicht die Gondel aus Styropor in 1mm, statt VIVA-Folie tiefziehen. Gewichtseinsparung.
.


.
Arrow Fortsetzung - Baubericht erfolgt
.


.




.
LASK: 10-2014
_________________
Mit freundlichem Gruß - - BIGJIM
-----------------------------------------
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
.
Bin mal oben - https://lh3.googleusercontent.com/-ddhFAMgHrLA/V08ioFkBivI/AAAAAAAAEcw/w2AXJoHy-MMeX1ANm62wglHQ7j0iAvfZgCCo/s420/homelg.jpg
.
Kleingedrucktes ist hier: http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?p=1480#1480
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> Meine Seite - 2. zum Modellluftschiff ab 770 bis 1250 mm Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Zugriffe auf die Seite seit dem 24.04.2006: 8060376

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de