www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht www.modellzeppelin.de
Spiel-Spass-Modellluftschiffe ( SSM ) ab 770 mm bis 1950 mm Gashüllenlänge
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Sicherheitshinweise für LiPo Zellen/Akkus .. 3.Teil

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> 06. Energie - Lipo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BIGJIM
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 4200
Wohnort: 33607 Bielefeld

BeitragVerfasst am: 26.01.2016, 05:50    Titel: Sicherheitshinweise für LiPo Zellen/Akkus .. 3.Teil Antworten mit Zitat

.
.
Ergänzung:

Sicherheitshinweise für LiPo Zellen/Akkus - - 3.Teil

.
.

.
.
Themen und Beitragübernahme von hier: https://www.rc-heli-fan.org/viewtopic.php?f=31&t=97747&start=45
.
.
Idea 26. Januar 2016, 03:15
.
Crizz hat geschrieben:
Dann lies dir bitte mal ein bisl Physik durch.

.
.
Empfiehlst du eine bestimmte Literatur? Ich bin Diplom-Physiker und mache gerade eine Doktorarbeit in Elektrotechnik, du kannst also gerne etwas anspruchsvolles empfehlen Wink
.
Crizz hat geschrieben:
Die Zelle wird nicht geladen, nachdem sie leer ist.

.
.
Doch, sie wird falsch herum aufgeladen. Was passiert mit einem Kondensator, nachdem du ihn komplett entladen hast und weiter Strom in die gleiche Richtung hindurchtreibst? Er lädt sich in die Gegenrichtung auf und wechselt dabei seine Polarität.
.
Crizz hat geschrieben:
Es ist ein galvanisches Element. Nach leer kommt tot.

.
.
Das stimmt so überhaupt nicht. Einige galvanische Elemente (z.B. NiMh-Akkus) kann man in beide Richtungen aufladen, wobei sie meistens nur in eine Richtung gut funktionieren und sich in die andere Richtung selbst zerstören.
.
Crizz hat geschrieben:
Eine leere Zelle besitzt keine freien Ladungsträger.

.
.
Freie Ladungsträger sind ein ganz anderes Kapitel und haben hiermit nichts zu tun. In einer galvanischen Zelle geht es um chemische Potentiale und nicht um frei verschiebbare Ladungsträger wie sie z.B. für den Transport in Metallen oder Halbleitern verwendet werden.
.
Crizz hat geschrieben:
Da der Strom immer in dieselbe Richtung fliest und sich nicht umpolt hast du auch immer den Potentialunterschied in gleicher Richtung (Polarität).

.
.
Diese Aussage stimmt einfach nicht. Am Beispiel des Kondensators sollte es doch eigentlich klar werden. Du kannst einen geladenen Kondensator umpolen, obwohl du den Strom immer nur in eine Richtung fließen lässt. Wenn es bei einer Galvanischen Zelle anders sein sollte, dann liegt dies in den chemischen Vorgängen begründet. Zumindest bei NiMh ist es aber genauso.
.
Crizz hat geschrieben:
Eigentlich bist du ja schon ne Weile hier dabei das du mitbekommen haben könntest, das ich mich in Sachen Akkutechnik ein klein wenig auskenne...

.
.
Arrow Auskennen heißt nicht, die tieferen Zusammenhänge verstanden zu haben.
.
Hier mal ein bisschen Lesestoff zum Thema Rückwärts aufladen:
.
https://de.wikipedia.org/wiki/Tiefentladung#Grundlagen
.
http://www.flyheli.de/akku1.htm
.
http://www.akkuwerk.de/index.php/faq
.
.
Einfach darin jeweils nach umpol* bzw. umgepol* suchen.
Dann kommen sofort die entsprechenden Stellen.

.
.
.
Arrow Dieser Beitrag wird weiter beobachtet, ggf. weiter ergänzt. -
.
.
.



.
LASK: 1/2016
_________________
Mit freundlichem Gruß - - BIGJIM
-----------------------------------------
Ideen entwickeln - sind gesucht, wer macht mit...
Ideen austauschen - und ...
Kreativ werden.
.
.
Bin mal oben - https://lh3.googleusercontent.com/-ddhFAMgHrLA/V08ioFkBivI/AAAAAAAAEcw/w2AXJoHy-MMeX1ANm62wglHQ7j0iAvfZgCCo/s420/homelg.jpg
.
Kleingedrucktes ist hier: http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?p=1480#1480
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> 06. Energie - Lipo Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Zugriffe auf die Seite seit dem 24.04.2006: 7661639

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de