www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht www.modellzeppelin.de
Spiel-Spass-Modellluftschiffe ( SSM ) ab 770 mm bis 1950 mm Gashüllenlänge
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

5. Gondelbau aus Depron

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> Der .. Modellzeppelin .. Gashüllen ab 770 mm bis 1950 mm und bis 1,5 cbm Heliumfüllung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BIGJIM
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 4915
Wohnort: 33607 Bielefeld

BeitragVerfasst am: 21.11.2006, 13:08    Titel: 5. Gondelbau aus Depron Antworten mit Zitat

.
Fortsetzung von hier: http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?t=249
.
Gondelbau
.
.
10.11.2006
Da ich mir zwischenzeitlich – Depronplatten* bestellte und diese ebenfalls in der 2ten Novemberwoche eintrafen konnte ich mir die erste Probegondel bauen.
.
Dieses Depron 1,7 mm* ist ein tolles Material.
Sehr leicht zu verarbeiten und bietet eine gute Stabilität. Bei Rundungen sollte man mittels einem Fön das Material erwärmen und gleichzeitig entsprechend formen.
.
* Quellenangabe ~ siehe hier:[/size] http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?t=17
[size=16].
Da dieser Prototyp noch kein Maßstab ist, kann ich auch keine Gewichtsangaben machen, denn ich hatte das Material mit „Fixomull“ beklebt um eine Außenstruktur zu haben.
Gewicht mit Fixomull: 24.0 Gramm
.
.


.




.


Zuletzt bearbeitet von BIGJIM am 11.08.2017, 18:07, insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BIGJIM
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 4915
Wohnort: 33607 Bielefeld

BeitragVerfasst am: 09.01.2007, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

09. Januar 2007
.
Hallo Modellfreund und Leser meiner Beiträge.
.
Die Gondeln mit der Leinenstruktur sind wieder verworfen, sie sahen zwar gut aus, jedoch zu schwer.
.
.
.
Wahrscheinlich werde ich wieder zurückkehren in den ca. Maßstab 1:87 für die Gondel, es ist von der Optik her schöner anzusehen. Und die Hüllenform bleibt auch im Rahmen der Modellgröße bis 1250 mm.
.
Das Heck ist nunmehr keine "Klappe" mehr, sondern eine leicht gerundete Form.
.
Um eine größere Stabilität der Gondelseiten zu erreichen verstärkte ich die glatten Flächen mit "Fliegersperrholz" in 0,4 mm.
Diese Verstärkung wird benötigt, da die Achse (Querstebe) für die Motorgondeln durch das Depron verläuft - damit es nicht ausreisst.
:
MFG BIGJIM
.
.
Anmerkung: Derzeit finden keine großen Aktivitäten statt, da ein Umzug in eine neue Werkstatt stattfindet.

.





.


Zuletzt bearbeitet von BIGJIM am 11.08.2017, 18:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
BIGJIM
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 4915
Wohnort: 33607 Bielefeld

BeitragVerfasst am: 13.11.2007, 01:17    Titel: Antworten mit Zitat

.
Der Umzug fand statt .. der persönliche Bastelmodus zu den Gondeln war erheblich eingeschränkt, oftmals machte ich etwas anderes und verlor das Ziel aus den Augen..
.
Ich spielte mit einem Kaufmodell von www.elv.de .. schaut mal hier: http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&detail=10&detail2=14912 .. und griff ein altes Projekt (1999) wieder auf, es ist der Lastenhubschrauber S64 von http://www.ericksonaircrane.com/ in Piccologröße .. selbst wenn dieser Prototyp nicht zum fliegen käme so wäre es ein Standschaumodell ..
.
.
9 Monate später – 15. September 2007 machte ich abermals einen weiteren Umzug und habe jetzt eine feste Station - http://www.modellzeppelin.de/viewtopic.php?t=336 - meinen Hangar 241 bezogen.
.



.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.modellzeppelin.de Foren-Übersicht -> Der .. Modellzeppelin .. Gashüllen ab 770 mm bis 1950 mm und bis 1,5 cbm Heliumfüllung Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Zugriffe auf die Seite seit dem 24.04.2006: 8894190

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de